Selbst einen Hundekorb machen? Aber klar!

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Hundebesitzer beschenken ihren Vierbeiner gerne von Zeit zu Zeit. Wäre ein schöner Hundekorb nicht ein wunderschönes Geschenk? Wenn du selbst einen Hundekorb machen willst, wird genau das zu einem günstigen Preis möglich. Wenn du dich aber dazu entscheidest, einen Hundekorb zu kaufen, wirst du mehr zahlen und du musst dich mit den verfügbaren Modellen und Designs zufrieden geben. Willst du aber selbst den Hundekorb machen, kannst du alles auf deine Bedürfnisse anpassen. So wirst du in kurzer Zeit selbst einen wunderschön gefertigten Hundekorb machen.

Vor einiger Zeit habe ich mich dazu entschieden, selbst einen Hundekorb zu machen, und mein Dalmatiner ist mir dafür immer noch dankbar (glaube ich): Ich finde Charlie immer noch jeden Tag entspannt in seinem Korb. Nebenbei gesagt, du kannst auch eine selbstgefertigte Hundehütte für deinen Garten machen. Dazu erzähle ich dir später mehr.

Möchtest du gleich damit anfangen, selbst einen Hundekorb zu machen? Los geht’s!

Wie du selbst einen Hundekorb machen kannst

Du kannst selbst einen Hundekorb machen mit einem Hundekorb-Bauplan. Dieser Bauplan gibt dir einfache und klare Anweisungen, wie du einen Hundekorb machen kannst. Willst du wissen, welche Materialien du brauchst, wenn du selbst einen Hundekorb machen willst? Der Bauplan enthält eine Liste mit all den Materialien und Maßen.

Schritt für Schritt Anweisungen werden praktisch sein, wenn du einen Hundekorb machen willst. Deshalb gibt es auch diese in dem Bauplan. Die richtige Reihenfolge der einzelnen Schritte ist mit Buchstaben angegeben, sodass du immer weißt, was als nächstes zu tun ist.

Sobald du mit dem Hundekorb Machen fertig bist, kannst du auch eine Hundehütte bauen. Diese Hundehütte gibt deinem Hund einen Platz im Freien, wo er vom Regen geschützt wird. Eine Hundehütte zu bauen ist genau so einfach wie das Hundekorb Machen. Der Hundehütten-Bauplan ist in derselben Plankollektion enthalten wie der Hundekorb-Bauplan. Dazu mehr in dem letzten Absatz.

Die Sicherheit des Hundekorbes

Wenn du einen Hundekorb bauen willst, dann musst du auf verschiedene Dinge achten, um die Sicherheit deines Hundes zu gewähren. Wenn du eine Hundehütte machen willst, die aus Holz gemacht ist, kannst du dir vorstellen, dass sie Splitter enthalten kann. Deswegen ist es sehr wichtig, dass du qualitätsvolles, poliertes Holz verwendest. Du wirst doch nicht wollen, dass sich dein Hund Splitter einzieht, oder?

Du kannst Holz auf verschiedene Wege polieren, wenn du einen sicheren Hundekorb bauen willst. Eine Holz-Poliermaschine kann für große Oberflächen nützlich sein. Für kleinere Oberflächen, kann Sandpapier besser geeignet sein. Mit Sandpapier kannst du schwer erreichbare raue Stellen besser polieren.

Sobald du mit dem Hundekorb Bauen fertig bist, kannst du verschiedene Kissen hineinlegen. Dein Hund wird es lieben: Endlich kann er sich wirklich entspannen! Klicken Sie hier

Hundekorb machen
Hundekorb machen

 

Die 7 größten Fehler, die Handwerker machen

Entdecken Sie die 7 größten Fehler, die Handwerker machen, und wie Sie sie verhindern können.

Zusammenhängende Posts

Schreibe einen Kommentar

Kategorien

.

Fred's Bauanleitungspaket

Die 7 größten Fehler, die Handwerker machen

Entdecken Sie die 7 größten Fehler, die Handwerker machen, und wie Sie sie verhindern können.

WARTEN!

Entdecken Sie die 7 größten Fehler, die Handwerker machen, und wie Sie sie verhindern können: