Eine Heuraufe selber bauen oder kaufen?

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Für viele Tiere ist wichtig, dass man sie vom Herbst bis zum Frühlingsanfang beifüttert. Der Grund ist, dass auf den Wiesen dann viel weniger Gras wächst. Mit dem Beifutter bleiben die Tiere bei Kräften. Sie können auf verschiedene Weise beifüttern. Eine der preiswertesten und besten Möglichkeiten ist die Fütterung mit frischem Heu. Das Beifüttern machen Sie mit einer Heuraufe.

Sie können sich entscheiden, entweder eine Heuraufe selber bauen oder eine Heuraufe zu kaufen. Ich werde in diesem Artikel darauf zurückkommen.

Heu ernten

Heu ist getrocknetes Gras, das gemäht wurde. Dieses Gras wird auf Wiesen, Deichen, einer Böschung oder einem Grabenrand gemäht. Nachdem das Gras gut getrocknet ist, wird es zu Ballen oder Rollen gepresst.

Die Qualität von dem Gras ist aber sehr unterschiedlich. Das Gras von einer Straßenböschung hat die geringste Qualität. Daher ist es für Ihre Tiere nicht zu empfehlen. Tiere lieben das Heu aus zartem Wiesengras.

Warum ist das Beifüttern von Heu so wichtig?

Heu beizufüttern ist deshalb so wichtig, weil frisches Heu viele Ballaststoffe enthält. Diese Ballaststoffe sind gut für den Magen und Darm.

Was ist eine Heuraufe?

Eine Heuraufe ist ein Gestell aus Holz oder Stahl, in das Sie das Heu für die Tiere legen, bei denen Sie beifüttern möchten. Für verschiedene Tierarten gibt es Raufen mit verschiedenen Abständen zwischen den Gitterstäben. Es gibt überdachte Heuraufen und Raufen, die offen stehen. Bei einer Raufe auf der Weide ist eine überdachte Heuraufe die beste Lösung.

Direkter Zugriff auf das gesamte Paket der Bauzeichnungen? Das geht mit diesem Link!

Welche Tiere muss man beifüttern? Und wie?

Die folgende Tabelle gibt Ihnen einen Überblick zu den betreffenden Tierarten. Sie ist nicht zu 100% vollständig, enthält aber die häufigsten Tiere. Ergänzungen sind immer willkommen. Schreiben Sie sie bitte unter diesen Artikel.

Heuraufe nach Tierart
Tierart Heuraufenart Zusätzliche Angaben
Pferd Pferderaufe
Kuh Rinderraufe Solange sie draußen sind. Kühe erhalten außerdem Silage.
Schott. Hochland-rind Rinderraufe
Esel Heuraufenart

 

Heuraufen für Kleinvieh
Tierart Heuraufenart
Schaf Schafraufe Solange sie draußen sind. Außerdem erhalten sie Schafpellets
Ziege Ziegenraufe Solange sie draußen sind. Außerdem erhalten sie Ziegenpellets
Alpaka Alpaka Raufe
Pony Schafraufe
Reh Schafraufe
Hirsch Schafraufe

Heuraufe selber bauen oder lieber kaufen?

Eine Heuraufe selber bauen oder lieber kaufen? Der Vorteil beim Kauf einer Heuraufe besteht darin, dass Sie nichts weiter tun müssen, als die Heuraufe zu bestellen. Der große Nachteil ist, dass Heuraufen sehr teuer sind. Wenn Sie beispielsweise die Heuraufe Pferde selber bauen, dann ist es nach meiner Meinung nach die bessere Option.

heuraufe pferde selber bauen
heuraufe pferde selber bauen

Warum eine Heuraufe selber bauen?

  1. Sie entscheiden selbst, wie groß Sie die Heuraufe bauen.
  2. Die Kosten betragen nur einen Bruchteil des Kaufpreises.
  3. Bessere Qualität, weil Sie für die besten Materialien sorgen können. (Bei einer gekauften Raufe müssen Sie die Qualität erst noch prüfen)

Im Folgenden werde ich Ihnen die Vor- und Nachteile auflisten, damit Sie Ihre eigene Wahl treffen können:

Vorteile beim kaufen

  1. Schnell im Haus und die Tiere können die Raufe sofort benutzen
  2. Keine Werkzeuge erforderlich

Nachteile beim kaufen

  1. Sehr teuer
  2. Kein Einfluss auf die Qualität

Wo sollten Sie kaufen, wenn Sie sich für den Kauf entscheiden?

Wenn eine Heuraufe selber bauen für Sie keine Option ist und wenn Sie lieber kaufen als bauen möchten, dann schauen Sie hier. Es ist wichtig, ein Unternehmen zu wählen, das zuverlässig ist und gute Liefer- und Garantiebedingungen bietet. Bei diesem Unternehmen trifft beides zu.

Vorteile beim selber bauen

  1. Beste Qualität. Sie bestimmen es selbst
  2. Keine Beschränkungen bei der Größe, weil Sie die Größe selbst bestimmen
  3. Sehr preiswert
  4. Leicht mit unseren Bauzeichnungen zu bauen
  5. Die Werkzeuge haben Sie in der Regel im Haus. Was Sie nicht haben, können Sie wahrscheinlich von der Familie, Freunden oder Bekannten bekommen.
  6. Große Zufriedenheit

Nachteile beim selber bauen

  1. Sie investieren etwas Zeit.
  2. Eine Bauzeichnung ist nötig. Das ist aber kein Hinderungsgrund, denn dafür haben wir eine Lösung.
heuraufe selber bauen
heuraufe selber bauen

Direkter Zugriff auf das gesamte Paket der Bauzeichnungen? Das geht mit diesem Link!

Eine Heuraufe selber bauen: Folgen Sie diesem Schritt-für-Schritt-Plan

Um sich an die Arbeit zu machen, folgen Sie diesem Schritt-für-Schritt-Plan.

  1. Vorbereitungen
  2. Bauen
  3. Endbearbeitung

Schritt 1: Vorbereitungen

Bevor Sie mit dem Bauen beginnen, ist es wichtig, Folgendes zu beachten.

  1. Den Standort bestimmen
  2. Gewünschte Maße
  3. Bauzeichnung besorgen
  4. Materialien bestellen

Schritt 1.1: Den Standort bestimmen

Welches ist der gewünschte Standort? Wo sollen die Tiere beigefüttert werden? Auf der Wiese oder im Stall? Das ist für den Typ und die Endbearbeitung der Raufe wichtig.

Schritt 1.2: Gewünschte Maße

Was sind die gewünschten Maße? Für welche Tiere bauen Sie die Raufe? Für die Heuraufe Pferde selber bauen gibt es natürlich andere Maße als für Schafe oder Ziegen. Das ist zwar klar, muss aber berücksichtigt werden. Außerdem sollten Sie daran denken, wie viele Tiere gleichzeitig an der Raufe fressen. Wenn Sie eine große Schafherde haben, sollte die Raufe schön groß sein, damit alle Schafe berücksichtigt sind. Es ist zwar nicht so, dass man für jedes Schaf Platz haben muss. Aber halten Sie die Raufe in diesem Fall nicht zu klein.

Schritt 1.3: Die Bauzeichnung besorgen

Suchen Sie sich die gewünschte Bauzeichnung heraus und drucken Sie sie aus. Auf der Zeichnung sehen Sie eine Stückliste. Verwenden Sie diese Liste, um Ihre Materialien zu bestellen. Dann werden Sie nichts vergessen.

Schritt 1.4: Materialien bestellen

Wenn Sie die Materialien bestellen, ist es wichtig, sie gut auszusuchen. Im Internet können Sie alles leicht herausfinden. Sie können sich auch Angebote ansehen, die es dort gibt. Bei Materialien kann man viel Geld sparen, wenn man sich gut umsieht. Der Vorteil der Online Bestellung besteht darin, dass die Materialien zu Ihnen nach Hause geliefert werden.

Schritt 2: Bauen

Drucken Sie die Bauzeichnung aus. Legen Sie sie auf Ihre Werkbank oder hängen sie dort auf. So können Sie sehen, welche Schritte zu befolgen sind. Arbeiten Sie auf einem ebenen Boden. Sorgen Sie dafür, dass Sie alle Werkzeuge zur Hand haben. Das ist die optimale Art zu arbeiten. Folgen Sie der Zeichnung Schritt für Schritt. So kann nichts schief gehen.

Schritt 3: Endbearbeitung

Abschließend ist es wichtig, die Raufe vor Witterungseinflüssen zu schützen.

Heuraufe aus Holz

Eine Heuraufe aus Holz können Sie am besten mit einer tierfreundlichen Außenbeize schützen. Diese Beize sorgt dafür, dass vorhandene Feuchtigkeit zwar aus dem Holz entweichen kann, verhindert aber ein Eindringen von Feuchtigkeit.

Heuraufe aus Edelstahl

Wenn Sie sich eine Heuraufe aus Edelstahl bauen, ist Ihre Raufe ausreichend gegen die Witterungseinflüsse geschützt. Die besseren rostfreien Stahlsorten halten ein Leben lang.

Heuraufe aus Stahl

Wenn Sie eine Heuraufe aus Stahl bauen, ist es wichtig, dass sie verzinkt wird. Sie können das nicht selbst tun, sondern müssen es in Auftrag geben. Aber wenn Sie es tun, müssen Sie darauf achten, dass die Rohrprofile Löcher haben. Das liegt daran, dass die Temperaturen beim Verzinken sehr hoch sind. Das kann zu Rissen in den Rohren führen. Durch zwei Löcher in jedem Rohrprofil kann die heiße Luft entweichen. Ein weiterer Vorteil ist, dass auch die Innenseite verzinkt wird. Wenn alles gut geht, erhalten Sie eine Garantie von 30 Jahren.

Die Bauzeichnungen für eine Heuraufe

Mit Hilfe unserer Bauzeichnungen ist es sehr einfach geworden, Ihre Heuraufe selber bauen zu können. Das gilt auch für das Heuraufe Pferde selber bauen. Bei allen Bauzeichnungen gibt es eine Materialliste, so dass Sie die Materialien kaufen und dann den Schritten auf der Zeichnung folgen können. Für direkten Zugang zu unseren Bauzeichnungen

Direkter Zugriff auf das gesamte Paket der Bauzeichnungen? Das geht mit diesem Link!

Die 7 größten Fehler, die Handwerker machen

Entdecken Sie die 7 größten Fehler, die Handwerker machen, und wie Sie sie verhindern können.

Zusammenhängende Posts

Schreibe einen Kommentar

Kategorien

.

Fred's Bauanleitungspaket

Die 7 größten Fehler, die Handwerker machen

Entdecken Sie die 7 größten Fehler, die Handwerker machen, und wie Sie sie verhindern können.

WARTEN!

Entdecken Sie die 7 größten Fehler, die Handwerker machen, und wie Sie sie verhindern können: