Das kannst du einfach und schnell selber! Es ist perfekt möglich, selber deinen Briefkasten zu bauen. Teure Design Briefkasten sind oft nur teuer, weil sie von einer bestimmten Marke sind. Die Herstellungskosten sind jedoch meistens genauso hoch (oder niedrig) wie bei einen normalen Briefkasten. Um einen Briefkasten zu bauen, musst du wirklich kein Profi sein, solange du dem Briefkasten Bauplan genau folgst. Das einzige was du im Voraus wissen musst, ist welche Abmessungen du für deinen Briefkasten willst. Der Bauplan tut den Rest.

Ist einen Briefkasten bauen schwierig?

Nein, gar nicht! Du brauchst nur die genauen Abmessungen und du musst im Voraus bestimmen, wie dein Briefkasten genau aussehen soll. Willst du einen traditionellen Briefkasten, so wie man sie früher hatte? Oder willst du einen Briefkasten, in den auch Pakete passen? Dann brauchst du natürlich eine stärkere Fundierung als wenn du den Briefkasten nur für die Morgenzeitung benutzt.

Erstens musst du kräftiges Holz kaufen, das nicht fault und wetterfest ist. Um den Briefkasten danach noch zu verstärken verwendest du am besten sehr lange Schrauben oder Nägel. Versuche Schrauben und Nägel von mindestens 4 Zentimeter zu benutzen um deinen Briefkasten so stabil wie möglich zu machen. Baust du einen stehenden Briefkasten und brauchst du also eine eigene Fundierung? Dann kannst du dich dafür entscheiden, den Briefkasten zu vergrößern, damit er ein Ganzes mit der Fundierung bildet. Du kannst den Briefkasten auch an einen Pfahl befestigen. Dann ist es sehr wichtig, dass du gut auf die Abmessungen des Briefkastens achtest. Wenn den Briefkasten nämlich nicht ganz symmetrisch ist, ist es möglich, dass du ihn nach einigen Monaten schon ersetzen musst. Folge darum dem Briefkasten Bauplan genau, damit du keine Fehler machst. Dein stehender Briefkasten wird so für lange Zeit halten, und wird auch nach einigen Jahren noch sehr gut aussehen!

Also was brauchst du alles?

  • Bauplan Briefkasten
  • Abmessungen Briefkasten
  • Bohrmaschine und/oder Hammer
  • Kräftiges, zuverlässiges Holz
  • Genug Schrauben und/oder Nägel

Dann kann ich jetzt anfangen, meinen Briefkasten zu bauen, oder?

Du bist fast fertig! Jetzt musst du nur noch einen Bauplan um einen Briefkasten zu bauen finden. Wie ich schon gesagt habe, ist einen Briefkasten Bauen nicht so schwierig, aber es kann schnell teuer werden, wenn du viele unnötige Fehler machst. Diese kleinen Fehler kannst du eigentlich auch einfach vorbeugen: mit einem guten Bauplan bist du sicher, dass du keine Fehler machst. Außerdem bist du mit einem Bauplan auch oft schneller fertig als Heimwerker die ohne Bauplan versuchen, einen Briefkasten zu bauen. Auch musst du das Holz dann nicht mehr zweimal kaufen. Denn wenn du weniger Fehler machst, dann werden deine Materialien auch nicht mehr so schnell verschwendet.

Willst du neben einen Briefkasten auch andere Konstruktionen für deinen Garten bauen? Wie eine Schaukel oder ein Gartenhaus? Dann bist du hier an der richtigen Adresse! Fred bietet dir nämlich ein riesiges Bauplan-Package mit tausenden Bauplänen an!

Hast du die Nase voll davon, immer selber alles auszusuchen und willst du mehr über das Bauplan-Package erfahren? Dann klicke jetzt hier!

Briefkasten bauen

Briefkasten bauen